Brücken-Brenner

Die Brücken-Brenner (oft auch unter ihrem technischen Titel, Bridge Burners, bekannt), waren eine Gruppe von Söldnern und Abenteurern. Ursprünglich 992 von Teric Halbmann im Dienst der Reifenreiter begründet, bestand sie zunächst aus ihm sowie Ferguson, Ras Mavarand, Ray, und Viase Krux. Im Herbst desselben Jahres wurde die Gruppe zusammen mit vielen weiteren Reifenreitern zur Jagd auf das Schweigblüten-Quintett auf Neureichenbach eingesetzt. Im Laufe dieser Geschehnisse kam es zu einer Verschiebung der Loyalität der Gruppe und der Freimann Ki sowie Will Lifely schlossen sich ihr an.

Brücken-Brenner

Die Chronik der Rostigen Reiche rail_armar